Melonen-Orangen-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Grünfleischige Melone bzw.
  • 1 Kleine Wassermelone
  • 6 Orangen
  • 3 EL Orangenblütenwasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • Minzblättchen zum Garnieren

Die Melone halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch auslösen und in Dreiecke schneiden.

Mit einem scharfen Küchenmesser zwei Dritteln der Orangen mitsamt weisser Haut abschälen und in Scheibchen schneiden. Eine Platte damit ausbreiten. Die Melonendreiecke in der Mitte bergartig daraufgeben.

Restliche Orangen ausdrücken. Mit Orangenblütenwasser [1], Zucker und Zimt durchrühren. Die Mischung über die Früchte tröpfeln, mit Minze garnieren und bis zum Servieren abgekühlt stellen.

[1] Orangenblütenwasser: Diese typische Zutat aus der nordafrikanischen Küche wird durch Destillation der duftenden Blüten von Pomeranzen - bitteren Orangen - gewonnen. Aus 1 Kilogramm Blüten sich in etwa 2 l Orangenblütenwasser extrahieren. Es dient als Geschmackszutat in Salaten, Gerichten mit frischen und kandierten Früchten oder in Getränken. Orangenblütenwasser harmoniert sehr gut mit Zimt. Man sagt ihm eine beruhigende Wirkung nach: In heisser gezuckerter Milch soll Orangenblütenwasser gegen Schlaflosigkeit helfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melonen-Orangen-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche