Melonen-Limetten-Kaltschale mit Honigobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Stück Honigmelone
  • 70 ml Limettensaft (ersatzweise etwas weniger Zitronensaft)
  • 90 g Kristallzucker
  • 1 Blatt Gelatine
  • Limettenschale (und Minze zum Garnieren)

Für das Honigobers:

  • 2 EL Schlagobers
  • 1/2 EL Honig

Die Melone halbieren und die Kerne entfernen. Am besten mit einem Parisienneausstecher 6 kirschgroße Melonenkugeln als Einlage ausstechen. Restliches Melonenfleisch auslösen. Den Limettensaft mit Zucker und etwa 50 ml Wasser aufkochen lassen. Vom Herd nehmen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im Limettensaft auflösen. Das Melonenfleisch mit dem Stabmixer einmixen und dann durch ein Sieb passieren. Abkühlen lassen. Für das Honigobers Obers aufschlagen, mit Honig vermengen und bis zur Verwendung kühl stellen. Die Melonenmasse in tiefe Teller einfüllen und die Melonenkugeln hineinsetzen. Aus dem Honigobers mit einem Esslöffel ein Nockerl ausstechen und in die Mitte platzieren. Mit in Streifen geschnittenen Limettenschalen und Minze garnieren.

Tipp

Besonders dekorativ sieht dieses Dessert aus, wenn Sie das Melonenfleisch so auslösen, dass Sie die Schale nicht verletzen und die Kaltschale dann direkt in der Melonenschale servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Melonen-Limetten-Kaltschale mit Honigobers

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 31.07.2014 um 10:30 Uhr

    super

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 06.07.2014 um 14:50 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 21.09.2013 um 18:57 Uhr

    Schön erfrischend

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte