Melone in Portwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Melone in Portwein die Melone so aufschneiden, dass man einen Deckel abheben kann. Mit einem kleinen Löffel alle Kerne herausschälen. Dann das Fruchtfleisch schuppenartig lösen, jedoch in der Frucht lassen. Bis zum Rand mit Portwein füllen.

Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen, dann die Melonenschuppen auf 4 Glasschälchen verteilen, etwas von dem Portwein darübergießen und die Melone in Portwein sehr kalt servieren.

Tipp

Man kann die Melone in Portwein als Vorspeise auch in der Melone zu Tisch bringen und dort erst in Glasschälchen verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Melone in Portwein

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 16.11.2014 um 05:29 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche