Melassebuchteln mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Walnüsse
  • 60 g Rosinen
  • 1 EL Rum
  • 100 g Butter
  • 450 g Mehl ((I))
  • 50 g Mehl ((II))
  • 30 g Kakaopulver
  • 0.5 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 250 ml Milch
  • 40 g Germ
  • 1.5 EL Zucker
  • 3 Eidotter (M) (I)
  • 60 g Rübensirup
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter (M) (Ii)
  • 1 Teelöffel Wasser
  • Fett (für die Form)
  • Ahornsirup

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Hälfte der Walnüsse sehr klein hacken, den Rest grob zerkleinern und zur Seite stellen.

Die Rosinen mit dem Rum beträufeln. Die Butter bei schwacher Temperatur zerrinnen lassen.

Das Mehl (I), das Kakaopulver und das Lebkuchengewürz in eine ausreichend große Schüssel sieben und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Die Milch erwärmen. Die Germ zerboeckeln und mit ein kleines bisschen Zucker darin zerrinnen lassen. In die Ausbuchtung gießen und mit dem übrigen Mehl überstreuen. Butter, die Eidotter (I), Sirup, den übrigen Zucker und Salz auf den Mehlrand Form. Alles von der Mitte aus mit den Knethaken des Mixers zu einem Teig zubereiten. Dabei die gehackten Nüsse und die Rosinen einrühren.

Als nächstes mit den Händen zu einem glatten, elastischen Teig durchkneten, zu einer Kugel formen, mit einem Geschirrhangl bedecken und an einen warmen Ort stellen. Etwa 30-35 min gehen, dann kurz verkneten, zu einer Rolle formen und in gleichgrosse Stückchen (1 je Einheit) schneiden.

Jedes Stuck auf eine Schnittfläche setzen, rund formen und aneinander in eine gefettete geben setzen. Zugedeckt weitere 7-10 Min. gehen. Das übrige Eidotter mit Wasser mixen, die Rohrnudeln damit einpinseln.

Im aufgeheizten Herd bei 175 Grad auf der 2. Schiene von unten 25-eine halbe Stunde backen, dann mit Ahornsirup und den übrigen Nüssen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melassebuchteln mit Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche