Melanzanischeiben in Schwarzer Bohnensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Melanzani (ca. 500 g )
  • 80 ml Öl
  • 4 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 4 Ingwer (frisch, gerieben)
  • 2 md Zwiebeln (fein gehackt)
  • 80 ml Hühnersuppe
  • 2 Teelöffel Schwarze Bohnen aus der Dose, gut abgespült und grobgehackt
  • 2 EL Austernsauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 Teelöffel Fischsauce
  • 4 Frühlingszwiebeln, in lange diagonale Streifchen geschnitten

1. Melanzani der Länge nach in Scheibchen schneiden und diese von beiden Seiten leicht mit Öl einpinseln.

2. Bratpfanne vorheizen, je 4-5 Scheibchen einfüllen, auf beiden Seiten goldbraun anbraten und aus der Bratpfanne nehmen. Nicht zu rasch anbraten, da das langsame Garen den Zucker der Melanzani zum Karamelisieren bringt und einen herrlichen Wohlgeschmack erzeugt. Falls die Melanzani anbrennen sollte, Temperatur auf der Stelle reduzieren und mit ein kleines bisschen Wasser benetzen.

3. Das übrige Öl, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und etwa 1 El Hühnersuppe in die heisse Bratpfanne Form. Abdecken und 3 Min. machen. Restliche klare Suppe, schwarze Bohnen, Austern-, Soja-und Fischsauce dazugeben. Aufkochen und 2 Min. weiterkochen. Melanzani nochmal in die Bratpfanne Form und zum Wiederaufwaermen 2 Min. mitgaren. Frühlingszwiebeln darüberstreuen und zu Tisch bringen.

Hinweis: Schwarze Bohnen vor der Vorbereitung immer gut abbrausen, da sie sehr salzig sind. Im Kühlschrank halten sie sich nach dem Öffnen unbegrenzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzanischeiben in Schwarzer Bohnensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche