Melanzani Päckchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Melanzani Päckchen die Melanzani waschen, trocken tupfen und mit der Schneidemaschine oder Reibe lange dünne Streifen abschneiden. Eine Grill-Pfanne mit wenig Pflanzenöl auspinseln und die Scheiben darin leicht grillen.

Die Melanzani-Scheiben herausnehmen, salzen und gut abkühlen lassen. Den Topfen in eine Schüssel geben und mit Eigelb, Knoblauch, Parmesan und Basilikum verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die feuerfesten Förmchen ( 12 Stück) buttern und mit Melanzani-Streifen auslegen, dabei die Streifen über den Rand hängen lassen, um die Päckchen dann oben abzudecken. Die Topfen-Mischung in die Förmchen verteilen, ca. 2 EL pro Förmchen.

Die überhängenden Melanzani-Ränder über der Topfen-Mischung zusammenklappen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, untere Schiene, etwa 15 Minuten garen.

Die Backförmchen aus dem Ofen nehmen, auf Portionsteller stürzen und die Melanzani Päckchen mit Tomaten- oder Paprika-Salsa, knackigem Salat und Baguette servieren.

Tipp

Melanzani Päckchen sind eine feine mediterrane Vorspeise. Man kann sie aber auch als Jause oder als leichte Abendmahlzeit genießen, denn kalt schmecken sie auch herrlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Melanzani Päckchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 20.10.2015 um 11:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.10.2015 um 14:41 Uhr

    Schauen zum Anbeißen lecker aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche