Melanzani in Senf-Joghurt-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Mittelgrosse Melanzani (Melanzane)
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 4 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 4 EL Senföl (ersatzweise 2 El Butterschmalz)
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch gerieben)
  • 3 Chilis (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 150 g Stichfestes Joghurt
  • 2 EL Koriander (Blättchen)

Melanzani reinigen und der Länge nach zirka 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Mit Salz überstreuen und zirka 10 min stehen.

In der Zwischenzeit Senfkörner und Kümmelsamen im Wok bähen, bis sie zu springen beginnen. Herausnehmen und auskühlen.

Melanzani behutsam auspressen und abtrocknen.

Öl im Wok erhitzen, Melanzani darin bei starker Temperatur von beiden Seiten goldbraun anbraten. Auf Küchenrolle abrinnen, restliches Öl abschütten.

Senföl (Butterschmalz) im Wok erhitzen, Ingwer und die zerbröselten Chilis darin anbraten. Übrige Gewürze unter Rühren kurz mit anschwitzen. Mit Joghurt und ein Achtel Liter Wasser löschen, zum Kochen bringen und in etwa 5 min auf kleiner Flamme sieden.

Senf und Kümmel fein mahlen und unterziehen. Melanzani in der Saucezugedekct bei schwacher Temperatur noch zirka 5 min dünsten. Mit Koriander überstreuen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzani in Senf-Joghurt-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche