Melanzani in Kokosmilch mit Gebratenem Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Melanzani
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 md Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Koriandergrün (gehackt)
  • 2 Chilischoten (bis 1/2 mehr)
  • Kurkuma
  • Salz
  • Rapsöl
  • Weisser Balsamessig-Essig zum Ablöschen
  • 4 Lachsfilets à 150 g Fruchtessig
  • (Johannisbeere, Marille, oder Pfirsich)
  • Salz
  • Öl (zum Braten)
  • 300 g Basmatireis
  • Salz
  • Öl

Melanzani in 0, 5 cm-Scheibchen schneiden, mit Salz würzen und eine halbe Stunde kochen ziehen. Mit Küchenrolle abtrocknen, um die Flüssigkeit zu entfernen. Melanzani mit Kurkuma überstreuen. Melanzani in Öl auf beiden Seiten anbraten, folgend auf Küchenrolle abrinnen. In einer Bratpfanne klein geschnittene Zwiebel und den blättrig geschnittenen Knoblauch glasig andünsten. Die gehackten Chilischoten und den Koriander beifügen und kurz mitrösten. Mit Balsamessig-Essig löschen, die Kokosmilch dazu flach und aufwallen lassen. Die Melanzani beifügen und 2-3 min ziehen.

Lachsfilets mit Fruchtessig säuern, 30 Min. ziehen, mit Salz würzen und auf beiden Seiten in Öl kurz anbraten.

Öl in einem Kochtopf erhitzen, den Langkornreis kurz anrösten und mit Salz würzen. Die zweifache Masse Wasser beifügen und leicht wallen bis der Langkornreis weich ist.

Melanzani in Kokosmilch mit gebratenem Lachs und Basmatireis auf Tellern anrichten.

rassiger Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzani in Kokosmilch mit Gebratenem Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche