Melanzanegratin - Auberginengratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Melanzane; (Melanzane)
  • 500 g Paradeiser; (Paradeiser)
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 g Parmesan oder evtl. Bergkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Salz ((1))
  • Salz ((2))
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Backfett

Auberginen in Scheibchen schneiden, in eine ausreichend große Schüssel Form und mit dem Salz (1) überstreuen. Ziehen.

Zwiebeln grob schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Tomaten abspülen, grob zerschneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit Salz (2), Pfeffer, zerdrückter Knoblauchzehe und geschnittenem Basilikum würzen. Auberginen abwaschen, abtrocknen und ganz kurz schwimmend in heissem Fett backen. Herausheben und mit Küchenpapier abtrocknen. Die Scheibchen in eine feuerfeste geben schichten, mit der Paradeisersauce begießen und mit Käse überstreuen.

Alles zusammen im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad etwa 10 Min. überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzanegratin - Auberginengratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche