Melanzane-Zucchini-Salat mit Lammfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Lammfilets
  • 2 Teelöffel Harissa nordafrikanische Chilipaste
  • 250 ml Öl davonfuer Harissa undzum Braten der
  • Lammfilets
  • 300 g Zucchini
  • 300 g Zucchini
  • Salz
  • 4 sm Melanzane a 150 g
  • 250 ml Wasser (gesalzen)
  • 100 g Couscous
  • 2 EL Olivenöl ((I))
  • 6 EL Olivenöl ((II))
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 50 g Mandelkerne (gehäutet)
  • 20 g Butter
  • 50 g Rosinen, dunkel, kernlos
  • 2 Limetten
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Bund Koriandergrün

Die Lammfilets häuten. Harissa mit Öl verquirlen, die Lammfilets damit bestreichen und abgedeckt zur Seite stellen. Gelbe und grüne Zucchini reinigen, in 1/2 cm dicke Scheibchen hobeln und leicht mit Salz würzen. Die Melanzane reinigen und der Länge nach in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Ebenfalls leicht mit Salz würzen.

Das gesalzene Wasser zum Kochen bringen. Couscous untermengen, aufwallen lassen, von dem Küchenherd nehmen, bei geschlossenem Deckel quellen und auskühlen. Darauf mit dem Olivenöl (I) vermengen. Die Petersilie nicht zu klein hacken und unterziehen. Mandelkerne grob hacken und in einer Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Butter hinzfügen und aufschäumen. Mandelkerne mit Salz würzen und auf Küchenrolle abrinnen.

Für die Vinaigrette die Rosinen grob hacken. Die Hälfte der Limetten dünn abraspeln und ausdrücken. Rosinen, Limettensaft und - schale mit Weisswein, gemahlenem Koriander und Olivenöl (Ii) durchrühren. Die übrige Limette so dick abschälen, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird. Limette in schmale Scheibchen schneiden und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

Das Öl für die Lammfilets in einer Bratpfanne erhitzen und die Filets je Seite 1 1/2 min darin rösten und in der Bratpfanne auskühlen. Melanzanischeiben abtrocknen, mit Milch begiessen und 10 min stehen. Das übrige Öl in einer Bratpfanne (oder Friteuse) auf 180 Grad erhitzen. Melanzanischeiben abrinnen, im Mehl auf die andere Seite drehen und im Öl von jeder Seite 2-3 min goldbraun fertig backen. Zucchinischeiben abtrocknen. Lammfilets diagonal in 1 cm dicke Scheibchen schneiden und leicht mit Salz würzen. Den Braten-Fond aus der Bratpfanne zu der Vinaigrette Form. Das Koriandergrün nicht zu klein hacken und ebenfalls unter die Vinaigrette vermengen. Alle vorbereiteten Ingredienzien vermengen, auf einer großen Platte anrichten und mit der vorher gut verrührten Vinaigrette begiessen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane-Zucchini-Salat mit Lammfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche