Melanzane und Paradeiser mit Mozzarella-Küchenkräuter-Bällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Melanzani
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 pouch Mozzarellakugeln
  • 3 Feste Paradeiser Masse anpassen, jeweils nach Grösse
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Rotweinessig
  • 3 EL Olivenöl

Die Melanzani ungeschält in fünf mm dicke Scheibchen schneiden. In einer beschichteten Bratpfanne in Olivenöl auf beiden Seiten goldbraun rösten. Auf Küchenrolle abrinnen. Leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Basilikumblätter klein hacken. Die Mozzarellakugeln abrinnen, mit ein kleines bisschen Pfeffer würzen und in den Kräutern auf die andere Seite drehen.

Paradeiser abspülen und jeweils nach Grösse vierteln beziehungsweise achteln.

Die beiden Essigsorten mit Salz und Pfeffer durchrühren. Dann mit dem Öl zu einer Sauce vermengen.

Melanzane, Paradeiser und Mozzarellakugeln dekorativ anrichten. Unmittelbar vor dem Servieren mit der Sauce beträufeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane und Paradeiser mit Mozzarella-Küchenkräuter-Bällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche