Melanzane-Tartar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Melanzane
  • 1 EL Kapern klein gehackt
  • 10 Grüne Oliven mit Stein entsteint, klein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe (geschält, fein gehackt)
  • 10 Basilikumblätter klein geschnitten
  • 3 EL Balsamessig, hell
  • 3 EL Balsamessig, dunkel
  • 3 EL Olivenöl (Menge anpassen)
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Toskana Landbrot oder evtl. Schwarzbrot

Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen.

Die Melanzane abspülen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen.Die Melanzane in grössere Stückchen teilen und mit Knoblauch, Oliven, Kapern, der Hälfte des Basilikums, Essig, Öl und Honig mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Mischung in eine Gratinform Form, mit Aluminiumfolie verschließen und im Rohr eine Stunde dünsten.

Dann herausnehmen, auskühlen und klein hacken. Das Tatar mit dem übrigen Basilikum überstreuen, nachwürzen und nach Lust und Laune mit ein kleines bisschen Honig nachsüssen.

Die Weissbrot-Scheibchen toasten und das Tatar darauf aufstreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane-Tartar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche