Melanzane Sizilianische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 sm Staudensellerie
  • 1 lg Melanzani
  • 1 Paprika
  • 2 sm Zucchini
  • 10 lg Grüne Oliven (ohne Kern)
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 sm Zitronenthymianblätter
  • 2 EL Paradeismark
  • 3 EL Milder Balsamico
  • 2 Teelöffel Apfeldicksaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Angeröstete Pinienkerne

Das Gemüse (Zwiebel, Sellerei, Melanzani, Paprika, Zucchini) abspülen, reinigen und würfeln. Die Oliven in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen. zu Beginn die Auberginenwürfel scharf anbraten, bis sie glasig sind. Anschließend die anderen Gemüsewürfel sowie die Zitronenthymianblätter dazugeben und unter Rühren 10 min dünsten. Anschliessend die Olivenstücke dazugeben. Das Paradeismark mit dem Essig sowie dem Apfeldicksaft durchrühren, über das Gemüse gießen und unterziehen. Alles zusammen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und ein weiteres Mal 5-8 min dünsten (Vorsicht, das Gemüse hängt jetzt leicht an, bei Bedarf ein wenig Wasser zugiessen.)

Die Basilikumblätter klein hacken und unter das Gemüse rühren. Das Gemüse auf leicht angewärmte Teller gleichmäßig verteilen und mit den Pinienkernen garnieren.

Ganz schmackhaft schmeckt dazu einfaches Baguette

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane Sizilianische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche