Melanzane-Sauce Zu Breiten Bandnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 lg Melanzane
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 1 Ingwerstück (2cm)
  • 2 Chilischoten (getrocknet)
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 0.5 Teelöffel Koriander
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 125 ml Wasser
  • 600 g Bandnudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Muskat

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die gewaschenen Melanzane mit der Schale der Länge nach in ein kleines bisschen 1 cm dicke Scheibchen schneiden - diese wiederum in 3 cm breite Streifchen. Mit Salz überstreuen und ein paar Min. Wasser ziehen, also abrinnen.

Knoblauch, Schalotten und Ingwer ganz fein würfeln. Die Chilischoten zerbröseln und dabei die Kerne entfernen. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen.

Die Auberginenstreifen abtupfen und im heissen Öl rundherum anbraten, bis sie leicht braun werden und das zu Beginn aufgenommene Öl wiederholt abgeben. Herausheben und zur Seite stellen.

Die gewürfelten Würzgemüse im verbliebenen Fett anrösten, ebenso die Gewürze zufügen. Wenn das Ganze trocken gebraten ist und Farbe zu nehmen beginnt, die Auberginenstreifen ein weiteres Mal hinzfügen, Wasser aufgießen und ein paar Min. heftig gemeinsam leicht wallen.

Unterdessen die Bandnudeln in ausreichend Salzwasser knackig machen. Abgiessen, in eine große Backschüssel schütten, mit der Melanzane- Sauce begießen, vielleicht mit den frisch gehackten Kräutern überstreuen und das Ganze auf der Stelle vermengen.

Statt der verschiedenen Gewürze eignen sich 2 Esslöffel Thai-Curry ausgezeichnet dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane-Sauce Zu Breiten Bandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche