Melanzane-Roulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 bowl Paradeiser (geschält (400g))
  • 4 lg Melanzane (länglich, á 200g)
  • 8 Scheiben Schinken (gekocht, ca. 400g)
  • 300 g Mozzarella
  • 50 g Parmesankäse (frischgerieben)

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

Für die Paradeisersauce die Zwiebel in Würfel schneiden und zirka 3 EL Öl dünsten. Die abgeschälten Paradeiser dazugeben und das Ganze offen kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Melanzane der Länge nach in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Scheibchen in einer Bratpfanne in Öl von jeder Seite zirka zwei Min. rösten und auf Küchenrolle abrinnen. Anschliessend je zwei Scheibchen dicht nebeneneinander legen, mit einer Scheibe Schinken und Mozzarella belegen., mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Aufgerollt aneinander in eine gefettete feuerfeste geben legen. Den Backofen auf stärkste Temperatur vorwärmen. Die Tomatensosse drumherum und ein wenig davon über die Röllchen gleichmäßig verteilen. Mit Parmesankäse überstreuen. Etwa 15 bis 20 Min. bei 200 °C backen.

Dazu zu Tisch bringen Sie Brot und einen trockenen Rotwein, wie z.B. Bongeronde.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane-Roulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche