Melanzane-Paste - Baba Ghannouj

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 md Melanzani (ca. 375g)
  • 3 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 0.25 Tasse Sesampaste (Tahini)
  • 0.25 Tasse Faschierte glatte Petersilie (+ ein paar Blättchen zum Garnieren)
  • 3 EL Joghurt
  • 2 Teelöffel Salz (circa)
  • 1 EL Olivenöl (+ 1 El zum Garnieren)

und mit der Gabel einstechen. Auf dem Grill in etwa 45 Min. gardünsten, bis sie weich wird und anfängt, einzufallen (zwischendurch auf die andere Seite drehen). Die Haut entfernen, derweil die Melanzani noch heiß ist und den Stielansatz klein schneiden. Das Auberginenfleisch grob hacken. Den Knoblauch durch eine Presse drücken. Alles im Handrührer mit dem Grossteil des Zitronensafts, Sesampaste und Petersilie zermusen. Joghurt und Olivenöl unterziehen, mit Salz und vielleicht weiterem Saft einer Zitrone nachwürzen In eine flache Schale füllen, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken und das Olivenöl einfüllen. Mit Petersilblättchen garnieren. Mit Fladenbrot als Entrée zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Melanzane-Paste - Baba Ghannouj

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte