Melanzane-Paradeiser-Auflauf mit Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1200 g Melanzane
  • Salz
  • 20 EL Olivenöl
  • 2 Becher Paradeiser; à 480 g Ew
  • 300 g Zwiebel
  • 2 sm Knoblauchknollen
  • 150 g Stangensellerie
  • 100 g Karotten (Bund)
  • 1000 g Strauchtomaten
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 Basilikum
  • 800 g Mozzarella
  • 120 g Parmesan
  • 3 EL Semmelbrösel (geröstet)

Zubereitungszeit:

  • 3:50 Stunden

V I T A L I N F O - P.P.:

  • Kohlenhydrate.......11 g Eiklar..............22 g Fett................40 g

1. Melanzane abschälen und der Länge nach in Vz cm dicke Scheibchen schneiden.

Auf Küchenrolle legen, leicht mit Salz würzen und 30 Min. ziehen. Melanzanischeiben abtrocknen und portionsweise in zwei großen Bratpfannen in je 2-3 El heissem Öl goldbraun rösten. Herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen. Dosentomaten in einem Sieb abrinnen.

2. Zwiebeln fein in Würfel schneiden. Knoblauch klein hacken. Sellerie reinigen und entfädeln, Karotten von der Schale befreien und beides sehr fein in Würfel schneiden. Den Stiel aus den Paradeiser entfernen, 800 g Paradeiser grob in Würfel schneiden, übrige Paradeiser in Scheibchen schneiden. Restliches Öl (2-3 El) in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebeln darin 2 Min. glasig weichdünsten.

Knoblauch, Sellerie und Karotten dazugeben und weitere 3-4 Min. mitdünsten, dabei mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Dosentomaten ohne Saft dazugeben und offen bei geringer Temperatur 1 Stunde dicklich kochen. 20 Min. vor Ende der Garzeit die frischen Tomatenwürfel dazugeben. Sauce auskühlen. Basilikumblätter abzupfen, klein schneiden und unter die Sauce vermengen.

3. 700 g Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden, übrigen Mozzarella klein hacken und auf Küchenrolle abrinnen.

Parmesan auf der Haushaltsreibe fein reiben.

4. Tomatensugo, Melanzane- und Mozzarellascheiben, Parmesan und Semmelbrösel in eine große Gratinform mit hohem Rand schichten. Den Vorgang so lange wiederholen, bis alle Ingredienzien verbraucht sind. Als letzte Schicht Tomatenscheiben auf den Auflauf legen.

5. Den Auflauf 1 Stunde auf der untersten Schiene im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad ) backen. 20 Min. vor Ende der Garzeit den Auflauf mit dem gehackten Mozzarella überstreuen. Auflauf im ausgeschalteten Herd ungefähr 20 Min. ruhen, dann zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Melanzane-Paradeiser-Auflauf mit Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche