Melanzane mit Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Melanzane (klein)
  • 3 Zwiebeln (Scheiben)
  • 4 Knoblauchzehen (klein gehackt)
  • 4 Paradeiser
  • 70 g Dose Paradeismark bzw. Tomatensaft
  • 500 ml Wasser (Menge anpassen)
  • Öl (zum Braten)
  • 0.5 EL Koriander
  • Salz
  • Pfeffer

Melanzane abspülen und die Stielansätze klein schneiden. Melanzane in Längsrichtung halbieren.

In einer Bratpfanne Öl erhitzen und die Melanzane darin von der aufgeschnittenen Seite rösten.

Zwiebelfüllung: Die geschnittenen und zerkleinerten Zwiebeln, Paradeiser und Knoblauch in Öl anbraten. Salz, Pfeffer und Koriander hinzfügen und vermengen.

Die gebratenen Melanzane in eine Gratinform mit den Schnittflächen nach oben legen. Die oberen Seiten mit einem Löffel öffnen bzw. eindrücken und mit Zwiebelfüllung belegen.

Paradeismark in Wasser lösen und über die gefüllten Melanzane gießen. Im Backrohr für fünfzehn Min. überbacken (Herd auf 200 °C vorgeheizt).

Mit arabischem Brot und Blattsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane mit Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche