Melanzane mit Ziegenkäse und Oliven - Shimon Stein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paprikas
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Rosmarin (Zweig)
  • 2 Melanzane
  • 200 g Feta-Käse in Scheibchen geschnitten
  • 1 Büschel Rucola
  • 8 Schwarze Oliven entkernt, halbiert und in Scheibchen geschn.
  • Olivenöl
  • Basilikumblätter
  • Pfeffer
  • Salz

Vinaigrette:

  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Apfelsaft
  • 2 EL Olivenöl

Backrohr-Bratrost vorwärmen.

Die Paprika halbieren, reinigen, mit Olivenöl bepinseln, mit der Innenseite nach unten in einer geeigneten flachen Schale legen und im Backrohr unter dem Bratrost rösten, bis die Haut Blasen wirft: die Haut darf ruhig stellenweise beinahe schwarz werden. Abkühlen, die Haut entfernen und das Paprikafleisch in breite Streifchen schneiden.

Die Melanzane in fünf mm dicke Scheibchen schneiden. Die Melanzanischeiben mit Salz würzen, zehn min ruhen und die ausgetretene Flüssigkeit abtrocknen.

In einer Grillpfanne Olivenöl erhitzen und für das Aroma die geschälte Knoblauchzehen sowie die Rosmarinnadeln kurz darin dünsten, dann herausnehmen.

Die Melanzanischeiben der Reihe nach einfüllen (Achtung, es spritzt...), mit Pfeffer würzen und in dem aromatisierten Öl goldbraun rösten ~ das Öl muss sehr heiß bleiben. Herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Die Melanzanischeiben auf ein geöltes Blech legen, auf jede einen Streifchen geröstete Paprika Form und eine Scheibe Feta darauf legen. Ein Basilikumblatt auf den Feta legen, darauf Olivenscheiben Form, mit Pfeffer würzen und alles zusammen mit ein wenig Olivenöl beträufeln.

Für zwei bis drei min auf die zweithoechste Schiene unter den Bratrost schieben, bis der Käse leicht schmilzt.

In einer Backschüssel Balsamessig und Apfelsaft mit Pfeffer und Salz würzen, und mit dem Olivenöl zu einer Salatsauce rühren. Kurz vor dem Anrichten den Rucola darin auf die andere Seite drehen.

Die Melanzanischeiben und den Rucola auf Tellern anrichten und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Melanzane mit Ziegenkäse und Oliven - Shimon Stein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche