Melanzane mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

  • 400 g Melanzane
  • 250 g Fleischtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Kl. Zweig Rosmarin
  • 0.5 Kleine Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte (oder kleine Zwiebel)

Gewaschene Melanzane in 1 cm dicke Scheibchen schneiden, die Scheibchen mit Salz überstreuen, ungefähr 15 min stehen, die ausgetretene Flüssigkeit mit Küchenpapier abtrocknen.

Fleischtomaten blanchieren (überbrühen), Haut abziehen, vierteln, entkernen, in Stückchen schneiden.

Melanzanischeiben mit Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben, portionsweise auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 mit Olivenöl goldgelb rösten, auf die andere Seite drehen, mit Rosmarinnadeln überstreuen, ein kleines bisschen mit Salz würzen.

In einem Kochtopf ein wenig Olivenöl auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 4-5 erhitzen, den zerdrückten Knoblauch und die in Scheibchen geschnittene Schalotte dazugeben, glasig weichdünsten. Paradeiser hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, 2-3 Min. andünsten.

Die Melanzanischeiben mit dem Tomatengemüse anrichten.

Als kleinen Abendimbiss mit frischem Stangenweissbrot oder evtl. als Gemüsebeilage zu gebratenem Fleisch zu Tisch bringen.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche