Melanzane mit Hackfleischfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Melanzani ;a 200 g möglichst schlank
  • 80 g Schafskäse
  • 200 g Rinderhack ersatzweise
  • 50 g Eingeweichter Grümkern
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Salbeiblätter
  • 1 EL Olivenöl

Den Römertopf wässern. Die Melanzani der Länge nach durchschneiden und aushöhlen. Das funktioniert am besten mit einem TL. Etwa 1/2 cm Rand stehenlassen.

Das Auberginenfruchtfleisch mit einem großen Küchenmesser in feine Würfel hacken. Den Schafskäse mit der Gabel zerdrücken.

In einer Backschüssel das Auberginenfruchtfleisch mit dem Schafskäse und dem Faschierten (oder dem eingeweichten Grümkern) mischen. Die Knoblauchzehen durch eine Presse drücken oder klein hacken und zu der Menge Form. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken - vorsichtig mit dem Salz, weil schon der Schafskäse gesalzen ist, mutig mit dem Pfeffer! Den Salbei hacken und zufügen.

Den Römertopf mit dem Olivenöl auspinseln und die Menge in die ausgehöhlten Auberginenhälften befüllen. Die gefüllten Melanzane in den Römertopf setzen.

Die geben schliessen und in das kalte Backrohr stellen. Bei 200 °C 1 Stunde gardünsten.

zufügen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Melanzane mit Hackfleischfüllung

  1. Francey
    Francey kommentierte am 25.06.2015 um 06:42 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche