Melanzane mit Gambas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Melanzane
  • 12 Gek. Gambas
  • 75 g Schinken
  • 1 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 ml Milch
  • 100 g Weizenmehl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 250 ml Rindsuppe (Instant)
  • 200 ml Olivenöl
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 150 g Semmelbrösel oder Käse
  • Gerieben
  • Oder beides vermengt
  • Butterflocken

Melanzane der Länge nach in Scheibchen (ca. 1 cm dick) schneiden, grosszügig mit Salz würzen, gut 1 Stunde ruhen (entzieht den bitteren Wohlgeschmack). Inzw. Gambas aus Schale/ Kruste abschälen; Zwiebel und Knoblauchzehen abschälen und klein hacken.

Den rohen Schinken würfelig schneiden. Gesalzene Melanzanischeiben abspülen, abtrocknen, in Mehl auf die andere Seite drehen, in ausreichend heissem Öl rösten (jede Seite 2 min), anschl. Auf Küchenpapier abrinnen. Daraufhin in eine feuerfeste geben schichten (dabei die Melanzanischeiben übereinander legen) und die Schinkenwürfel (mögl. Mager) darüber gleichmäßig verteilen. In 4 El heissem Öl (von dem Braten der Melanzane) feingeh. Zwiebel und Knoblauchzehen unter Rühren goldbraun anbraten. 2 El Mehl dazu, leicht anschwitzen, Milch aufgießen. Mit dem Quirl genau glattrühren. Rindsuppe nach und nach zugiessen, rühren bis eine gleichmässige Sauce entsteht. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Muskat würzen. Die Sauce über die Melanzane gießen. Käse, Semmelbrösel bzw. beides vermengt gleichmässig darüber gleichmäßig verteilen, ein paar Butterflocken aufsetzen. Im vorgeh. Herd bei 200 °C 10 min überbacken. Heiss zu Tisch bringen!

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane mit Gambas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche