Melanzane 'Ligurische Art'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Melanzane
  • Salz
  • 500 g Paradeiser
  • 125 ml Olivenöl
  • 4 EL Rotwein
  • Zucker
  • Cayennepfeffer
  • 40 g Parmesan
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)

Die Melanzane abspülen, die Stielansätze klein schneiden. Die Melanzane in Längsrichtung in knapp 1 cm dicke Scheibchen schneiden, von beiden Seiten mit Salz würzen und aneinander auf Küchenrolle legen und in etwa 30 Min. abrinnen.

Aus den Paradeiser die Stielansätze keilförmig entfernen, die Oberseite kreuzförmig einschneiden. Paradeiser kurz in kochendes Wasser legen, abschrecken, häuten und vierteln. Saft und Kerne herausdrücken, die Paradeiser mit dem Schneidstab grob zermusen.

4 El. Rotwein mit dem Tomatenpüree und dem Rotwein in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze 15 min ohne Deckel dicklich kochen. Herzhaft mit Salz, einer guten Prise Zucker und Cayennepfeffer würzen.

Die Melanzane abtrocknen und im übrigen heissen Öl von beiden Seiten goldbraun rösten. Auf Küchenrolle kurz abrinnen.

Melanzane fächerförmig auf warmen Tellern anrichten und mit der Sauce begiessen. Den Käse fein hobeln und gleichmäßig verteilen. Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken, darüberstreuen und zu Tisch bringen.

Info:

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Melanzane 'Ligurische Art'

  1. waltraud0807
    waltraud0807 kommentierte am 05.12.2013 um 12:05 Uhr

    ich liebe melanzane - am besten aus dem eigenen garten - also für nächsten sommer

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche