Melanzane-Langkornreis-Gratin a la Moussaka

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Melanzane
  • Salz
  • Olivenöl (zum Braten)
  • 200 g Roter Camargue-Langkornreis
  • 500 ml Wasser (gesalzen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Raclettekäse

Tomatensauce:

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl (Menge anpassen)
  • 100 ml Rotwein
  • 400 g Dose Pelati-Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum

Zum Überbacken:

  • 75 g Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)

Die Melanzane ungeschält in Längsrichtung in Scheibchen schneiden. Auf der Fläche auslegen und mit Salz überstreuen. Während zwanzig bis dreissig min Wasser ziehen. Nun die ausgetretene Flüssigkeit mit Küchenrolle trocken reiben.

Während die Melanzane Wasser ziehen, den Langkornreis in Salzwasser auf kleinem Feuer dreissig Min. machen. Vom Feuer nehmen und bei geschlossenem Deckel weitere dreissig Min. quellen.

Reichlich Olivenöl erhitzen und die Melanzanischeiben portionsweise auf beiden Seiten golden rösten. Ganz leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Den Raclettekäse in kleine Würfelchen schneiden.

Für die Paradeisersauce die Schalotten sowie den Knoblauchzehe abziehen und klein hacken. Im warmen Olivenöl goldgelb weichdünsten. Mit dem Rotwein löschen und diesen leicht machen. Die Paradeiser mitsamt Saft beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf kleinem Feuer zirka Fünfzehn Min. machen. Als letztes das fein geschnittene Basilikum einrühren.

Eine Auflaufform mit Olivenöl einpinseln. Abwechselnd Langkornreis, Käsewürfelchen, Melanzanischeiben und Paradeisersauce einschichten. Mit Paradeisersauce abschliessen. Die Moussaka mit Parmesan beziehungsweise Sbrinz überstreuen.

Im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil in etwa Vierzig Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane-Langkornreis-Gratin a la Moussaka

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche