Melanzane in Paradeisersauce - bessarabisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auberginen:

  • 4 P. Port. Melanzane
  • 3 EL Mehl
  • 2 P. Port. Knoblauchzehen
  • Salz
  • Öl (zum Anbraten)

Tomatensauce:

  • 2 P. Port. Zwiebeln
  • 1 P. Port. Karotte
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Wasser

Melanzane rädeln und anbraten.

Zwiebeln in Würfel schneiden, Karotte fein raspeln. In dem Bratfett der Melanzane die Zwiebelwürfel und die kleingeriebene Karotte weichdünsten. Paradeismark und ein klein bisschen Wasser zugiessen, zum Kochen bringen, nachwürzen und über die Melanzane gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane in Paradeisersauce - bessarabisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche