Melanzane in Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Melanzane, bis zu ein Drittel mehr
  • 6 Paradeiser
  • 1 EL Ghee (Butterreinfett o. Butterschmalz)
  • 1.5 Teelöffel Senfsamen
  • 0.5 Teelöffel Bockshornkleesamen (Methi) ganz
  • 1 Chilischote, evtl.d.Doppelte
  • Zerbroeselt o. frisch
  • Kleingeschnitten
  • 1 Msp Asafötida
  • 0.5 Teelöffel Gelbwurz (Turmerik)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker

Die Melanzane kleinwürfelig schneiden, die Paradeiser puetieren. Wer keinen Mixstab hat, kann die Paradeiser genauso kurz blanchieren und dann durch ein feines Sieb aufstreichen.

Später das Tomatenpüreee dazugeben, folgend den Gelbwurz und die in Würfel geschnittenen Melanzane. Alles kurz aufwallen lassen, dann auf kleiner Flamme garkochen. Sobald die Melanzane weich sind, mit Salz und Zucker nachwürzen.

Sonstiges : 10 min

Anzurechnen : Kochzeit 15-20 Min.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane in Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche