Melanzane in Nusskruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Melanzane (ca. 1kg)
  • 125 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 125 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)
  • 100 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Paprika
  • 400 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 150 g Magerjoghurt viele frische Küchenkräuter,
  • Z.B. Pet, Pfefferminze, Zitronenmelisse
  • Und Schnittlauch

Am besten macht man erst den Dip, damit der länger durchziehen kann.

Dafür die Paprika würfeln, die Küchenkräuter hacken und beides mit Joghurt und Sauerrahm bzw. Crème fraiche durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Melanzane in Daumen dicke Scheibchen schneiden und mit Salz würzen. Die Nüsse mit dem Käse mischen und mit Pfeffer würzen.

Die Melanzanischeiben nun der Reihe nach im Mehl, in den verquirlten Eiern und in der Nuss-Käse-Mischung auf die andere Seite drehen. Darauf im heissen Öl kross rösten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Melanzane in Nusskruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche