Melanzane in gelbem Kokoscurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Schalotten
  • 1 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Ingwerwurzel
  • 0.25 Paprika
  • 0.25 Paprika
  • 500 g Melanzane
  • 2 EL Ardnussoel
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 EL Currypaste; gelb
  • 125 ml Kokossahne
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Fischsauce
  • Salz
  • 0.5 Limette
  • Schnittlauch
  • Thaibasilikumblätter
  • Koriandergrün

Schalotten, Knoblauch und Ingwer ganz klein in Würfel schneiden, ebenso die mit dem Sparschäler sehr dünn abgeschälten Paprikaviertel. Erst unmittelbar vor dem Zubereiten die Melanzane mit der Schale in grobe Würfel schneiden.

Erdnuss- und Sesamöl im Wok erhitzen, die Auberginenwürfel darin herzhaft anbraten - sie müssen rundherum goldbraune Stellen bekommen. Herausnehmen und die gewürfelten Gewürze schnell andünsten.

Die Currypaste zufügen und die Kokossahne aufgießen. Mit Fischsauce, Zucker, Salz und Limettensaft nachwürzen. Die Auberginenwürfel darin kurz aufwallen lassen, die Paprikawürfel und das Basilikum unterziehen.

Vom Feuer nehmen und, mit Korianderblättchen bestreut, schnell zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Melanzane in gelbem Kokoscurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche