Melanzane alla parmigiana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Melanzani waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Beidseitig kreuzweise einschneiden, salzen und auf beiden Seiten einige Minuten auf Küchenkrepp legen, um die Bitterstoffe zu entziehen. In eine Pfanne mindestens 1 cm hoch Olivenöl eingießen und erhitzen. Melanzani portionsweise (nie 2 Scheiben aufeinander legen!) beidseitig goldbraun frittieren, herausheben und auf doppelt gefaltetem Küchenkrepp sehr gut abtropfen lassen. Für die Tomatensauce Tomaten kurz überbrühen, schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Knoblauch und Chilischote fein hacken, beides in wenig Olivenöl anbraten. Tomaten hinzufügen, mit Meersalz, Pfeffer sowie einer Prise Oregano würzen und so lange einkochen, bis eine sämige Sauce entsteht. Den Boden einer Auflaufform mit etwas Tomatensauce bedecken. Darauf eine Lage gesalzene Melanzanischeiben legen, diese wieder mit Sauce bedecken und mit Basilikum sowie frisch geriebenem Käse bestreuen. Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit einer dicken Schicht Käse abschließen. Die Form in das auf 220 °C vorgeheizte Backrohr stellen und ca. 20 Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun und knusprig ist.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 220 °C
BACKZEIT: ca. 20 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare2

Melanzane alla parmigiana

  1. CaroRie
    CaroRie kommentierte am 24.09.2014 um 11:08 Uhr

    Schmeckt auch super, wenn man die Schicht des italienischen Hartkäses noch mit hartgekochten, in Scheiben geschnittenen Eiern und Mozerella ergänzt. :)

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.07.2014 um 15:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche