Meitschibei - Mädchenbeine, Innerschweiz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Weissmehl
  • 40 g Butter
  • 50 ml Milch
  • 10 g Germ
  • 15 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Ei (verquirlt)

Füllung:

  • 150 g Haselnüsse
  • 100 g Zucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt

Für den Teig Weissmehl und Butter verreiben, dann Zucker, Germ, Milch, Salz und verquirltes Ei dazukneten. Den Teig abgekühlt stellen.

Für die Füllung die geschälte Haselnüsse bähen, auskühlen. In einer Mühle mit Zucker und Zimt verreiben. Wenig Wasser dazugeben, bis eine dicke, der Teigfestigkeit entsprechende Menge entsteht.

Den Teig auf 2 mm auswallen und in Kekse von 18 x 7 cm schneiden. Mit Ei bestreichen. Pro Meitschibei 30 g Füllung zu einer 18 cm langen Rolle drehen, auf die Längsseite des Teiges legen und genau einrollen. Aussen mit Ei bestreichen, krümmen, auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech setzen und bei 200 °C backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meitschibei - Mädchenbeine, Innerschweiz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche