Meine Gazpachovariante

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Toast; Rinde entfernt
  • 3 EL Rotweinessig
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 Paradeiser (gehäutet)
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 lg Gurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Rindsuppe*; entfettet
  • 500 ml Tomatensaft

Toastbrot im Handrührer zerbröseln, Essig und Olivenöl dazugeben und verquirlen.

Von den Paradeiser, Paprika und Gurke einen kleinen Teil fein würfelig schneiden und (wenn man will getrennt) in Dessertschälchen befüllen. Das übrige Gemüse grob würfelig schneiden und zur Toastmasse im Handrührer Form. Alles zermusen. Die klare Suppe (*Masse evt. Variieren) zugiessen, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in einen großen Topf leeren und mit dem Tomatensaft vermengen. Nochmal nachwürzen und für ein paar Stunden beziehungsweise eine Nacht lang abgekühlt stellen. Die fein gewürfelten Gemüse zur Suppe zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Meine Gazpachovariante

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche