Mein Orange Oven French Toast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 85 g Butter (geschmolzen)
  • 50 g Honig
  • 1.5 Teelöffel Zimt (I)
  • 5 md Eier
  • 175 ml Milch
  • 175 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 30 Zucker
  • 2 Teelöffel Orangenschale; abgerieben; ersatzweise
  • 1 Pk. Orangenfrucht
  • 0.3333 Teelöffel Salz
  • 0.3333 Teelöffel Zimt (Ii)
  • 12 Scheiben Weissbrot; z.B. von den White Loaves (Silverton)

Orangen-Honigbutter:

  • 85 g Butter
  • 50 g Honig
  • 1.5 Teelöffel Orangenschale; abgerieben; ersatzweise
  • 1 Pk. Orangenfrucht

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

In einer kleinen Backschüssel Butter, Honig und Zimt (I) gut mischen. Diese Mischung auf ein ungefettetes Blech (ca 30 x 40 cm) gleichmäßig verteilen.

In einer mittleren weiten Backschüssel die Eier verquirlen. Zucker, Milch, Orangensaft, Orangenschale, Salz und Zimt (Ii) hinzufügen und gut vermengen. Die Brotscheiben in diese Mischung eintunken und auf die Butterschicht in den Backblechen legen. Die restliche Eimischung über die Brote gleichmäßig verteilen. Bis hierher kann das Brot schon am Vorabend vorbereitet werden. In dem Fall bedecken und eine Nacht lang abgekühlt stellen.

20 Min. im Herd backen, bis die Oberfläche bräunt, dabei in der Mitte der Backzeit einmal umwenden.

Mit Orangen-Honigbutter zu Tisch bringen. Dafür Butter, Honig und Orangenschale luftig-kremig schlagen und in einer ausgehöhlten Orangenschale zu Tisch bringen.

Schmeckt prima, gerade mit der Orangen-Honig-Butter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mein Orange Oven French Toast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche