Mein Lammrücken im Kartoffelmantel mit karamellisierten Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1200 g Ausgelöster Lammrücken ohne Fett und Knochen
  • 1500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 5 EL Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 500 ml Lamm - bzw. Kalbsfond
  • 1 Rosmarin
  • 75 g Butter
  • Karamellisierte Karotten; siehe Rezept

Das Backrohr auf 250 °C (Umluft: 230 °C , Gas: Stufe 6 bis 7) vorwärmen und die drei Lammbraten auf den Bratrost legen (Fettpfanne darunter). Ich backe sie zwölf bis 15 min - das kommt selbstverständlich auf die Dicke an und auf den Wohlgeschmack. Wer es richtig blutig liebt, holt die Lammrücken zeitiger aus dem Herd.

Nappieren: Zum Servieren werden Fisch oder Fleisch auf einem (aufgeheizten) Teller angerichtet. Gibt man gleichmässig Soße darüber, heisst das in der Fachsprache der Köche nappieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mein Lammrücken im Kartoffelmantel mit karamellisierten Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche