Mein Kartoffelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schlagobers und
  • Crème fraîche im Verhältnis 1:1
  • Butter (für die Form)
  • Knoblauch (nach Belieben)

Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in Sehr feine Scheibchen schneiden. Eine flache Auflaufform mit Butter ausstreichen, dann die Kartoffelscheiben dachziegelartig einfüllen, dabei jede Schicht herzhaft! mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, es dürfen nicht zu viele Schichten sein, maximal 3-4.

Schlagobers und Crème fraîche miteinander durchrühren und über die Erdäpfeln gießen. Die Erdäpfeln sollen gerade flach bedeckt sein.

Die geben in den auf 200 Grad aufgeheizten Herd schieben und wenigstens 1 Stunde gardünsten, bis die Oberfläche leicht bräunt.

Nach Lust und Laune kann man die geben auch mit Knoblauch ausreiben bzw. ein wenig gepressten Knoblauch mit dem Schlagobers-Crème fraîche-Gemisch durchrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mein Kartoffelgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche