Mein Geburtstags-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Butter
  • 220 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • 4 Eier (ganz)
  • 450 g Mehl (glatt)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Tasse Milch
  • 6 EL Rum
  • 3 EL Obers oder evtl. Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Kakao
  • Butter sowie Bröseln und gestiftelte Mandelkerne für die geben

Zum Servieren:

  • Staubzucker
  • Schlagobers

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1 Stunde 20 min, einfach Butter cremig rühren (dauert ca. 15 min), Vanillezucker sowie Zucker und Eier dazurühren. Das gesiebte und mit dem Backpulver vermengte Mehl, die Milch und den Rum einrühren.

Eine gut ausgebutterte Gugelhupf-geben mit Mandelstiften und Brösel ausstreuen, zwei Drittel der Menge hineingeben. Das übrige Teigdrittel mit dem gut verrührten Obers-Zucker-Kakao-Gemisch mischen und damit die geben auffüllen.

Mit einer Stricknadel eine Runde im Teig ziehen, dadurch entsteht die nette "Hell-Dunkel-Maserung" im Kuchen. Im Rohr bei guter mittlerer Hitze in etwa 55 min backen.

Auf ein hübsches Tortenpapier stürzen, mit Staubzucker überstreuen und abkühlen. Mit Schlagobers zu Tisch bringen.

Getränk:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mein Geburtstags-Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche