Mein erstes Brot, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Vollkornmehl
  • 1 bag Trockenhefe
  • 12 g Salz
  • 330 g Zimmerwarmes Wasser

500 g Vollkornmehl in eine Teigschüssel Form, 1 Tütchen Trockenhefe und 12 g Salz mittelsdes Backhorns (Teigschabers) unter das Mehl mischen. 330 g zimmerwarmes Wasser portionsweise hinzufügen. Zuerst mit dem Kochlöffel, später von Hand mischen. In der Backschüssel kneten, bis sich der Teig von dieser löst. Später auf einer trockenen Fläche 5 min tüchtig kneten. Zu einer Kugel formen und in die Backschüssel zurücklegen. Diese mit einem nassen Geschirrhangl bedeckt an einen warmen Ort stellen. 2 Stunden gehen.

Das Teigvolumen hat sich um die Hälfte vergrössert. Den Teig noch mal auf der Fläche gut kneten und zu einem Fladen drücken. Diesen zu einem länglichen Laib formen und in eine gut gefettete Kastenform (Tortenform (Quicheform)) legen. Mit feuchtem Geschirrhangl überdecken.

Konventionellen Backrohr auf 220 °C , Umluft-Backrohr auf 200 °C , Gas-Herd auf Stufe 4-5 einschalten. Brot wiederholt eine halbe Stunde gehen. Ungefähr so viel Zeit braucht das Backrohr, um die gewünschte Hitze zu erreichen. Darauf das Brot mit Öl bepinseln und in 65 min hellbraun backen. Aus der geben nehmen, auf einem Gitter abkühlen.

Tipp: Kann tiefgekühlt werden (3 Wochen)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mein erstes Brot, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche