Mein Arabischer Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Tasse Langkornreis (Basmati oder evtl. Yasmin)

Gewürze:

  • 12 Kardamom (Kapseln, circa)
  • 3 Nelken
  • 1 Zimt (Stange)

Ausserdem:

  • 2 EL Butterschmalz
  • 20 g Butter
  • 2 Teelöffel Salz

Fertigstellen:

  • 1 Rosinen
  • 3 EL Pinienkerne
  • Butterschmalz

Langkornreis in einem Sieb gut abspülen und abrinnen.

In einem großen Kochtopf Wasser aufsetzen, aufwallen lassen, Salz dazugeben und den gewaschenen Langkornreis dazugeben, noch mal aufwallen und 5 Min. leicht blubbernd machen.

In ein Sieb abschütten.

Im selben Kochtopf 2 El Butterschmalz erhitzen, die Gewürze darin leicht anbraten bis sie anfangen zu duften.

Ich gebe die Kardamomkapseln im Ganzen zum Langkornreis und fische sie, nachdem der Langkornreis gegart ist, ein weiteres Mal heraus und löse die Samen aus der Kapsel. Man kann sie ebenso schon vor dem Kochen heraus nehmen, das ist mir aber zu umständlich.

Langkornreis einfüllen, zu einem Hügel formen. In die Mitte des Hügels mit dem Kochlöffel ein Loch herstellen und ein Häferl Wasser hineingeben, die Butter obenauf Form, Kochtopf gut verschließen - wenn der Deckel nicht richtig abdichtet, ein Küchenrolle zwischen Kochtopf und Deckel legen, es soll kein Wasserdampf nach aussen dringen.

Von Neuem kurz zum Kochen bringen, dann Temperatur auf der Stelle zurückschalten und den Langkornreis ungefähr 25 min dämpfen.

Ich gare den Langkornreis auf Induktion mit 60 Grad . Wer ihn auf der Elektroplatte macht, kann die Platte nach dem Aufkochen abschalten, die Resthitze genügt um ihn gardünsten zu.

Wenn der Langkornreis gegart ist, die Nelken und Zimtstange entfernen und mit einer Gabel auflockern.

In einer Bratpfanne die Pinienkerne ohne Fett braun werden lassen. In die gleiche Bratpfanne ein klein bisschen Butterschmalz Form und die Rosinen darin anschwitzen, bis sie zu kleinen Kugeln anschwellen. Dann auf der Stelle von dem Feuer nehmen und mit den Pinienkernen über den Langkornreis Form.

Ein herrlich duftender und buttrig glänzender Langkornreis, der beinahe keine Begleiter mehr braucht.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mein Arabischer Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte