Mehlknödel mit Knödelbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Roggenmehl (oder Weizenmehl)
  • 130 g Knödelbrot (altbackene Semmelwürfel)
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Wasser (heiß, nach Bedarf)
  • 1 EL Petersilie (oder Schnittlauch, gehackt)
  • Salz
  • Muskatnuss

Für die Mehlknödel in einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen lassen. Butter zerlassen und die gehackte Petersilie darin kurz anschwitzen. Über das Knödelbrot gießen.

Mit Salz und Muskatnuss würzen. Mit Mehl und heißem Wasser zu einem kompakten Teig verarbeiten. Dabei die Konsistenz nach Bedarf entweder mit mehr Wasser oder Mehl korrigieren.

Mit nassen Händen zu Knödeln formen. In das kochende Wasser einlegen und je nach Größe ca. 12–18 Minuten leicht wallend ziehen lassen. Die Mehlknödel herausheben und abtropfen lassen.

Tipp

Hervoragend zu diesem Mehlknödel Rezept passt ein Schweinsbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Mehlknödel mit Knödelbrot

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.07.2014 um 15:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche