Mehlhansl (Biskuitschöberl)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • 2 Stück Eidotter
  • 2 Stück Eiklar
  • 40 g Mehl (glatt)
  • 10 g Maisstärke (Maizena)
  • Salz
  • Petersilie (fein gehackt, oder Schnittlauch)
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Butter (und Mehl für die Förmchen)
Sponsored by Die Oberösterreichische Küche

Eiklar mit Maisstärke und einer Prise Salz zu schmierig steifem Schnee schlagen.
Dotter und Mehl untermengen, mit Muskatnuss und Petersilie würzen. In gefettete, bemehlte Formen füllen. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 165 °C je nach Größe der Form 12–18 Minuten backen. Herausnehmen und bei Bedarf noch in Portionsgrößen teilen.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare6

Mehlhansl (Biskuitschöberl)

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 25.04.2015 um 13:47 Uhr

    Interessant

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 11.04.2015 um 20:21 Uhr

    gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  3. Chrissi-Maus
    Chrissi-Maus kommentierte am 14.02.2015 um 21:18 Uhr

    Schmecken super!

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 09.11.2014 um 15:18 Uhr

    super

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.07.2014 um 15:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche