Mehlbroesel - Slillou

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl
  • 250 g Sesamsaat (gekörnt)
  • 125 ml Erdnussöl
  • 125 g Mandelkerne (geschält)
  • 50 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 2 Teelöffel Anis
  • 1 EL Zimt
  • 150 g Honig

Dieses Gericht wird häufig währenddessen des Ramandan oder evtl. anlässlich von Geburts- und Tauffeiern zubereitet. Es wird in Marokko geschätzt, da schon kleine Mengen von zwei bis drei Teelöffeln viele Kalorien enthalten. Der Gericht kann nach eigenem Wohlgeschmack mit Mandelkerne, bunten Perlen, Staubzucker, usw. Dekoriert werden.

In einer fettfreien Bratpfanne das Mehl goldbraun rösten (Achtung: Nicht anbrennen!!), Anschliessend die Sesamkörner unter durchgehendem Rühren braun werden lassen. Beides zur Seite stellen.

Das Erdnussöl erhitzen, die Mandelkerne darin braun werden lassen. Die Mandelkerne aus dem Öl nehmen, gut abrinnen und fein mahlen. Beides zur Seite stellen.

In einer großen Bratpfanne die Butter zerlaufen und das Erdnussöl zugiessen. nach und nach das Mehl hineinstreuen und unter durchgehendem Rühren weiter braun werden lassen. Hat das Mehl eine bräunliche Farbe, die Sesamkörner zufügen. Weiterrühren. Anschliessend die gemahlenen Mandelkerne zufügen und von dem Küchenherd nehmen. Den Staubzucker mit dem Anis sowie dem Zimt mischen und dem Mehl dazugeben. Alles gut mischen. Anschliessend den Honig unter das noch warme Mehl ziehen. Nochmals alles zusammen gut umrühren.

Zum Servieren auf einer Platte kegelförmig anrichten und 2 bis 3 Stunden kaltstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mehlbroesel - Slillou

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche