Meerrettichsuppe Mit Tafelspitz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Tafelspitz:

  • 1500 g Tafelspitz
  • 4 Karotten in mundgerechten Stücken
  • 0.5 Sellerieknolle in mundgerechten Stücken
  • 2.5 Lauchstangen in großen Stücken
  • 5 sm Zwiebel, gehäutet
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • Salz

Meerrettichsuppe:

  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 50 g Butter
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 200 g Schlagobers
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 5 Teelöffel Kren
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)

Einlage:

  • 1 Karotte, in schräge Scheibchen geschnitten
  • 0.5 Selleriestange in Rauten geschnitten
  • 0.5 Lauchstange in Rauten geschnitten
  • 1 Teelöffel Butter
  • klare Suppe
  • Salz
  • Zucker

Ausserdem:

  • 50 g Butter (eiskalt)
  • Kren

1. Tafelspitz in 1 kleineres und 1 grösseres Stück teilen. Mit dem Gemüse, den Gewürzen und Salz in einen Kochtopf Form und mit kaltem Wasser überdecken. Einmal aufwallen lassen, Schaum abschöpfen und den Tafelspitz bei schwacher Temperatur gut 1 Stunde ziehen, bis das kleinere Stück gar ist.

2. Dieses herausnehmen, mit Tafelspitzbrühe überdecken und eine Nacht lang abgekühlt stellen. Das grössere Stück weitere 30 Min. gardünsten, dann in der klare Suppe auskühlen und anderweitig verwenden.

3. Am darauffolgenden Tag erstarrtes Fett von der klare Suppe abheben, Fleisch herausnehmen und klare Suppe abgießen. Die Zwiebel in einem großen Kochtopf in der Butter andünsten, mit Mehl bestäuben, dann Schlagobers, Milch, 400 ml von der klare Suppe sowie dem Weisswein untermengen. Alles aufwallen lassen und um 1/3 kochen. Den Kren teelöffelweise dazugeben, bis der gewünschte Schärfegrad erreicht ist. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Saft einer Zitrone nachwürzen.

4. Das kleine Tafelspitzstueck von Sehnen und Fett befreien und das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse in der Butter andünsten, mit ein kleines bisschen klare Suppe löschen und mit Salz und Zucker nachwürzen.

Fleischwürfel dazugeben.

5. Die Suppe zum Kochen bringen, die eiskalte Butter in Würfelchen mit dem Handmixer einarbeiten, bis die Suppe schön dicklich ist. Suppe in vorgewärmte Teller befüllen, Einlage in die Mitte Form und vor dem Servieren ein wenig Kren darüber raspeln.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meerrettichsuppe Mit Tafelspitz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche