Meerrettichsuppe mit Räucherlachsstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 g Oder 100 g Kren frisch oder aus dem Gla
  • 500 ml Fischfond
  • 250 ml Schlagobers
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 60 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Crème fraîche
  • 120 g Räucherlachsscheiben
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Die Butter verflüssigen, das Mehl zugeben und leicht anschwitzen (keine Farbe).

Mit dem Fischfond sowie dem Weisswein auffüllen. Den Ansatz 10 Min. leicht leicht wallen.

Den Kren abspülen, abschälen, raspeln und noch 3 min mitköcheln. Die Suppe durch ein Sieb passieren. Das Schlagobers hinzfügen und mit Pfeffer, Zitrone, Salz nachwürzen.

Zum Schluss die Crème fraîche unterziehen.

Den Räucherlachs in Streifchen schneiden und als Einlage in die Suppe Form.

Den Schnittlauch in feine Rollen schneiden und als Garnitur auf die angerichtete Suppe streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meerrettichsuppe mit Räucherlachsstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche