Meerrettichsenf scharf, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Papaya (reif)
  • 70 g Senfkörner
  • 30 g Braune Senfkörner
  • 60 ml 5% - iger Weinessig
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Kren (frisch gerieben)

Die Senfkörner verrühren und in einer Mühle bzw. im Blitzhacker sehr fein mahlen. Das Senfmehl in eine geeignete Schüssel Form. 80 Milliliter Wasser und die anderen Ingredienzien zufügen. Den frisch geriebenen Kren ebenfalls zufügen. Alles wenigstens 5 min mit dem Rührgerät verrühren, so dass eine homogene, feste Menge entsteht. Den Senf in kleine Gläser befüllen und verschließen und 2 bis 3 Tage an einem abkühlen Ort durchziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meerrettichsenf scharf, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte