Meerrettichrahmsuppe mit Räucherlachs und Dill

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 150 g Kren (frisch)
  • 80 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 1500 ml klare Suppe
  • 125 ml Weisswein
  • 250 g Räucherlachs
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 Bund Dille
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Saft einer Zitrone; evt. x 2
  • 2 EL Zucker

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

Kren von der Schale befreien, abspülen und möglichst im Handrührer zerkleinern, sonst fein reiben. Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen, das Mehl darin anschwitzen und mit klare Suppe und Wesswein löschen. Kren hinzfügen, alles zusammen aufwallen lassen und bei geringer Temperatur 10-15 min leise leicht wallen, dabei ab und zu umrühren.

Den Räucherlachs in schmale Streifen schneiden, das Schlagobers steif aufschlagen, Den Dill hacken und unter das Schlagobers rühren. Die Suppe mit Saft einer Zitrone und Zucker herzhaft würzen. Zum Schluss die Dillsahne unterrühren und die Lachsstreifen dazu zu Tisch bringen.

Auf dem Foto sieht man die Suppe mit einem Klacks Schlagobers, darauf sind ein paar Lachsstreifen garniert.

Mengenangabe nach Rezept 12 Leute, wenn die Suppe im Rahmen eines Buffets mit weiteren Suppen serviert wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meerrettichrahmsuppe mit Räucherlachs und Dill

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche