Meerrettichbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Kren; fein gerieben
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Zitronen (Saft)

An die gerührte Butter gibt man den fein geriebenen Kren und würzt mit ein kleines bisschen Salz und einer Spur Saft einer Zitrone. Diese Meerrettichbutter wird an Stelle von Majo zum Garnieren von kalten Platten und dergleichen verwendet. Man verziert mit Essiggurken bzw. Kapern.

Tomatenscheiben, Oliven, genauso Eischeiben und Krauspetersilie sehen hübsch aus.

Zugabe zu kaltem Roastbeef, Zunge und Fisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meerrettichbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte