Meerfisch in Rose-Wein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Meerfisch-Filets,
  • 2 Zwiebel
  • Pfefferkörner
  • 1 Gewürznelke
  • 1500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 2 Zwiebel
  • 250 ml Rose-Wein (herb),
  • 250 ml Hühnersuppe (kräftig)
  • 50 g Parmesan
  • 2 EL Butter

Das Wasser mit den in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln, den Pfefferkörnern, der Nelke und dem Salz ein paar min machen. Den Topf von dem Feuer nehmen, die Filets einfüllen. Zugedeckt ca. 10 min stehen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne das Öl mit dem Mehl durchrühren, dann erhitzen. Die Zwiebeln darin 5 min weichdünsten. Mit dem Rose-Wein und der Hühnersuppe löschen, vielleicht nachsalzen. 10 min kochen, dabei rühren.

Die Fische aus dem Bratensud heben, in eine ausgebutterte Gratinform legen. Die Sauce darüber gießen. Den Käse darüber streuen, dann die Butter in Flöckchen daraufgeben. Im auf 180 °C aufgeheizten Backrohr etwa 20 min hellbraun überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meerfisch in Rose-Wein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche