Meeresfrüchtesugo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Meeresfrüchte waschen, gut abtropfen lassen und mit den Krabben vermischen. Mit Zitronensaft und Worcestershiresauce beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank 10-15 Minuten ziehen lassen. Die Tomaten kurz überbrühen, schälen, entkernen und in Würfel schneiden.
Die Zwiebel fein hacken und in heißem Olivenöl glasig anschwitzen. Die Knoblauchzehen fein hacken
und mit den in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben und ebenfalls glasig dünsten. Die
Tomatenwürfel mit den marinierten Meeresfrüchten zugeben und etwa 4-5 Minuten dünsten. Mit der
Tomatensauce aufgießen und abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meeresfrüchtesugo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche