Meerbarben auf Gemüsegratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Melanzani
  • Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 g Erdapfel (klein)
  • 200 g Zucchini (klein)
  • 3 Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Glattblättrige Petersi
  • Butter (für die Form)
  • 2 Zweig Majoran (frisch)
  • (ersatzweise 1 Tl. getrockneter Majoran)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Weisswein (trocken)
  • 4 Grössere bzw. 8 kleinere Meerbarben
  • (von dem Fischhändler geschuppt und ausgenommen)
  • 0.5 Zitrone
  • 0.5 Teelöffel Paprika (grob geschrotet)
  • ("kirmizi pul biber" aus
  • Dem türkischen Lebensmittelladen)

1 Bund Glattblättrige Petersilie

1. Die Melanzani abspülen, Stiel klein schneiden. Melanzani in Scheibchen schneiden, leicht mit Salz bestreut kurz ruhen. Jetzt mit Küchenrolle abtrocknen und die Scheibchen in 2 El. Olivenöl in einer Bratpfanne auf beiden Seiten anbraten. Elektro-Herd auf 200 °C vorwärmen.

2. Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden. Zucchini abspülen, Stielansatz- und Blütenansätze klein schneiden, schadhafte Stellen abschaben und die Zucchini ebenfalls in schmale Scheibchen schneiden.

3. Auch die Paradeiser abbrausen und in Scheibchen schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und fein würfelig schneiden. Petersilie abbrausen, die Blättchen abzupfen. Eine große, flache geben mit Butter einpinseln und das Gemüse abwechselnd - dachziegelartig - einschichten. Später gewürfelten Knoblauch und Petersilblättchen dazwischen gleichmäßig verteilen.

4. Majoranblättchen abzupfen, hacken und auf dem Gemüse gleichmäßig verteilen. Alles mit Salz und Pfeffer überstreuen. 2 El. Olivenöl mit dem Wein und 75 ml Wasser durchrühren und über das Gemüse gießen. Gemüse auf der mittleren Schiene im Backrohr 20 min gratinieren (Gas: Stufe 3).

5. Die Fische innen und aussen abbrausen und mit Küchenrolle abtrocknen. Innen und aussen leicht mit Salz überstreuen, auf jeder Seite 2 kleine schräge Schnitte anbringen. Nach den 20 Min. die Barben auf das Gemüse legen, mit einigen Tropfen Saft einer Zitrone beträufeln, mit restlichem Öl einpinseln, alles zusammen mit dem geschroteten Paprika überstreuen. Fische auf dem Gemüse auf der mittleren Schiene im Backrohr 20 Min. gardünsten (Gas- Stufe 3). Das Gericht in der geben zu Tisch bringen.

Dazu zu Tisch bringen Sie einen trockenen Weisswein aus Portugal, einen Vinho verde.

Tiefkühltruhe bei den Mittelmeerspezialitäten gibt. Ein typisches Gericht aus dem Süden sind diese Meerbarben auf Gemüsegratin. Sie werden mit frisch aufgebackenem Bagüttebrot gereicht. Zuvor reicht man verschiedene kleine Entrées für den ersten großen Hunger, wie gefüllte Melanzane, mit Langkornreis gefüllte Weinblätter oder evtl. auch einen gemischten Blattsalat mit Oliven und Schafskäsewürfeln. Ganz stilvoll beschliesst man die Mahlzeit mit dekorativ angerichteten Früchten und einem süssen, starken Mokka oder evtl. einem Espresso.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Meerbarben auf Gemüsegratin

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 03.04.2015 um 09:04 Uhr

    Super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche