Meerbarbe mit Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 1 Meerbarbe ganz; gesäubert und abgeschuppt
  • 2 Frühlingszwiebeln (klein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Ingwer (geraspelt, frisch)
  • 125 ml Knoblauch-Weinessig
  • 125 ml Sojasauce (hell)
  • 3 Teelöffel zucker (feinkristall)
  • 1 Prise Chilisauce
  • 125 ml Fischfond
  • 1 Grüne Paprika; entkernt und in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 lg Paradeiser; abgeschält, entkernt und in schmale Streifchen geschnitten
  • Pfeffer
  • Salz

Zum Garnieren:

  • Paradeiser (Scheiben)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............195 Eiklar................31 g Kohlehydrate...........9 g Zucker.................6 g Fett...................3 g gesättigte Fettsäuren..0 g

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

Den Fisch innen und aussen waschen und mit einem Küchenrolle trocken reiben.

Den Fisch mit einem scharfen Messer auf beiden Seiten an drei Stellen diagonal einkerben. Mit Salz und Pfeffer innen und aussen würzen.

Den Fisch auf einen hitzebeständigen Teller legen und die Frühlingszwiebeln und den gemahlenen Ingwer darüber streuen. Abdecken und 10 min dämpfen, bis der Fisch durchgegart ist. Knoblauch-Weinessig, helle Feinkristallzucker, Chilisauce, Sojasauce, Fischfond, Paprika und Paradeiser in einen Topf Form und zum Kochen bringen, dabei gelegentlich rühren.

Die Sauce bei hoher Temperatur machen, bis sie leicht eingekocht und angedickt ist.

Den Fisch aus dem Dämpfer nehmen und auf einen aufgeheizten Servierteller legen. Die Sauce über den Fisch gießen, mit Tomatenscheiben garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

dann die Garzeit um 5-7 Min. reduzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Meerbarbe mit Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche