Meeräsche mit Paprikaschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Meeräschenfilets
  • 6 Geschälte Paprikas
  • 12 Cocktailtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund In Scheibchen geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 200 ml Gemüse- oder evtl. Fischbrühe
  • 2 EL Noilly Prat-Wermut
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Limone

Paprikaschaum:

  • 3 Geschälte und gewürfelte Paprikas
  • 2 EL klare Suppe
  • 1 EL Noilly Prat
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Butter (kalt)
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 0.5 Limone (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zucker

Die Meeräschenfilets (ss 100 bis 120 Gramm) mit Haut bei dem Fischhändler bestellen. Die Gräten aus den Filets entfernen. Die Haut schuppen und mit einem scharfen Küchenmesser einkerben. Später mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Paprikas mit dem Sparschäler von der Schale befreien, jeweils nach Grösse vierteln beziehungsweise halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Von den Cherrytomaten den Stiel entfernen. Beides in einer hohen Bratpfanne in Olivenöl ganz kurz anbraten, dann die Frühlingszwiebeln und die Petersilienblätter hinzfügen. Alles mit klare Suppe und Noilly Prat löschen und mit Salz, Pfeffer sowie einem Hauch Limone nachwürzen.

Darauf die Meeräschenfilets legen und das Ganze einmal aufwallen lassen. Anschliessend die Temperatur reduzieren, den Deckel drauf und fünf min auf kleiner Flamme sieden. In dieser Zeit drei Paprikas abschälen, in Stückchen schneiden und in klare Suppe und Noilly Prat gar machen. Nun in einen Handrührer Form und mit den Ingredienzien für den Paprikaschaum aufmixen.

Die Meeräsche mit Gemüse und Bratensud auf einer großen Platte zu Tisch bringen.

Den Paprikaschaum hinzfügen und einen Grau- beziehungsweise Weissburgunder aus der Pfalz dazu anbieten. Mögliche Zuspeisen sind Salzkartoffeln, Langkornreis beziehungsweise Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Meeräsche mit Paprikaschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche